Deep Learning hält Einzug in unseren Alltag

Der Mensch strebt immer nach Innovation und technischen Neuerungen. Seit einigen Jahren macht die Forschung enorme Fortschritte auf dem Feld der künstlichen Intelligenz, das gesamte Themenfeld rund um KI (Deep Learning, Neuronale Netze, Bots) gerät mehr und mehr in den Fokus der Aufmerksamkeit. Versicherungen möchten Anomalien in ihren Bilanzen aufdecken, Banken möchten profitabler an der Börse agieren und Autobauer die Reichweite ihrer E-Autos berechnen - all das ist machbar mit künstlicher Intelligenz und im Zeitalter von Big Data. Es ist schwer greifbar, welche Probleme KI lösen kann und wie groß der Aufwand dafür ist. Um ein autonomes Fahrzeug oder einen intelligenten, lernenden Roboter zu entwickeln bedarf es heutzutage noch der Ressourcen und Forschung von führenden Konzernen wie Google, Apple und Amazon. Bereits heute kann die bevuta IT praktische Lösungen für Ihre individuellen Herausforderungen, beispielsweise die Untersuchung von Schadensfällen und Risiken einer Versicherung, mit künstlicher Intelligenz lösen.

Mit künstlichen Intelligenzen lassen sich vielerlei Herausforderungen meistern: Das generieren sinnvoller automatischer Antworten auf Supportanfragen, die Automation komplexer Prozesse oder die Entwicklung revolutionärer Reifenprofile mit Qualitätsbewertung – nennen Sie uns ein Problem, und die bevuta IT erklärt Ihnen, wie man es mit künstlicher Intelligenz lösen kann.
Überall dort, wo starre Regeln nicht mehr ausreichen, kann die KI ihr volles Potential entfalten. Das Kreditlimit eines Kunden ist eine einfache Zahl, die problemlos mit anderen Werten verglichen werden kann. Aber wie kann ich automatisiert den Inhalt einer Kundenanfrage analysieren oder sogar automatisiert mittels Chatbot darauf antworten? Dies ist nur mit intelligenten Systemen möglich.

KI’s sind nicht mehr aus dem Alltag wegzudenken und werden auch in Zukunft einen immer größeren Einfluss auf unser Leben haben. Mit Sicherheit wird in garnicht mal so ferner Zukunft ein Großteil aller Automobile autonom fahren, unsere Supportanfragen von Bots beantwortet werden und künstliche Intelligenzen unsere Aktienfonds verwalten. Auf neuronale Netze aufbauendes “Deep Learning” wird dazu führen, dass wir weiterhin mit vielen weitreichenden Innovationen konfrontiert werden die unseren Alltag tiefgreifend verändern werden. Schon heute fahren Autos mit ausgefeilten Assistenzsystemen teilautonom und besiegen uns Computer im Schach und Go. Ke Jie, einer der besten Go-Spieler der Welt, sagte im Jahr 2017 über AlphaGo™, eine KI-Anwendung aus dem Google-Konzern: “Es ist perfekt, einfach fehlerfrei, unerbittlich. … Ich denke nicht, dass ich in meinem Leben diese Niveau erreichen werde.” - Schon heute sind uns Computer in einigen komplexen Aufgaben überlegen.

Neue Wege gehen mit Big Data und Co.

Mittlerweile ist es möglich, mittels allgemein verfügbarer Hardware und Open-Source-Software (z.B. Google TensorFlow™, Intel® Movidius™) eigene KI-Anwendungen relativ kostengünstig und dennoch effizient zu entwickeln. Ob eine Künstliche Intelligenz wirklich notwendig ist, oder sich eine Problemstellung doch besser mit einer anderen Technologie lösen lässt, findet man am besten in einem gemeinsamen Gespräch heraus. Die bevuta IT bietet Workshops und Beratungen mit Experten an, damit Anforderungen verstanden, konkretisiert und niedergeschrieben werden können und zeichnet praktikable Lösungswege auf, wie künstliche Intelligenzen Herausforderungen meistern und Potentiale entfalten.

Die Welt wird sich in den nächsten 20 Jahren fundamental verändern. Der Einzug künstlicher Intelligenzen in unseren Alltag wird die Veränderung durch Internet und Smartphone winzig erscheinen lassen. Es wird spannend sein diese Entwicklungen zu beobachten und noch viel spannender sie selbst mit zu gestalten. Als Experte für IT-Systeme und mit dem Verständnis dafür, wie sie auf allen Ebenen funktionieren, ist die bevuta IT ein kompetenter Partner für künstliche Intelligenzen und komplexe Big Data Systeme.

Künstliche Intelligenzen - eine zukunftsorientierte Lösung

Unsere Kunden haben heute die Chance, sich an die Spitze ihrer Branche zu setzen. Neue Technologien wie künstliche Intelligenzen, Big Data, Bots und Co. verfügen über bisher unerreichtes disruptives Potential und werden die Welt nachhaltig verändern. Öffnet man sich diesen Entwicklungen und implementiert sie im eigenen Unternehmen, verschafft man sich einen mehrjährigen Vorsprung gegenüber den Wettbewerbern. Denn Marktanteile werden neu verteilt werden und es werden die Unternehmen als Gewinner hervorgehen, die diese tiefgreifenden technologischen Veränderungen für sich nutzen.

Die bevuta IT kann dabei helfen, durch smarte KI-Anwendungen erfolgreicher als je zuvor zu werden, sei es durch besseren Kundenservice durch kürzere Antwortzeiten, passgenaue Produkte durch automatische Evaluierung oder Kostenersparnis durch KI basierte Betrugsprüfung. Wir helfen Ihnen, für die Zukunft gerüstet zu sein und Ihre Branche technologisch anzuführen. Gemeinsam können wir die Welt verändern!

Die Verbreitung künstlicher Intelligenzen ist ein echter Game Changer und wird unser Leben tiefgreifend beeinflussen. Die bevuta IT erkennt die Möglichkeiten dieser Technologien und hilft Ihnen gerne, sie in Ihrem Unternehmen zu implementieren. Seien Sie bereit und wagen Sie den Schritt in die Zukunft.

Vereinbaren Sie jetzt ein persönliches Gespräch, wir freuen uns immer auf spannende Projekte. Alles wird sich ändern - nutzen Sie Ihre Chance!

© 2018 Google LLC Alle Rechte vorbehalten. Google, TensorFlow und AlphaGo sind eingetragene Marken von Google LLC.

Intel und Movidius sind eingetragene Marken der Intel Corporation oder ihrer Tochtergesellschaften in den USA und/oder anderen Ländern.

Rufen Sie uns an:

+49 221 2826780

Schreiben Sie uns: