1. Dezimal-zu-Dual-Spiel

    • von
    • me

    23. Februar 2017

    Das Dezimal-zu-Dual-Spiel macht Leuten, die nicht viel mit IT und Computern am Hut haben, auf spielerische Weise das duale Zahlensystem zugänglich.

  2. Continuous Delivery mit GitLab CI und Ansible (Teil 1)

    • von
    • gh

    2. Dezember 2016

    Im ersten Teil dieser Serie wird gezeigt wie GitLab CI Pipeline Artefakte mittels Ansible deployt werden können. GitLab CI ist die Continuous Integration-Lösung, welche direkt in GitLab integriert ist um automatisch Projekte zu bauen. GitLab CI kombiniert mit Ansible, einer simplen, aber mächtigen Provisionierungs- und Deploymentautomatisierungslösung, ergibt eine einfach zu benutzende Continuous Delivery Pipeline. Der Artikel gibt zuerst einen Überblick über die involvierte physikalische und technologische Maschinerie. Anschließend wird ein Plan entwickelt wie sich adequate Unterstützung von Ansible-Deployments für alle GitLab Projekte einer GitLab Community Edition umsetzen lässt. Die detaillierte Beschreibung der Implementierung des Plans rundet das Ganze ab.

  3. Eindrücke von der EuroClojure 2016

    • von
    • mh
    • cl
    • at

    20. November 2016

    Eine Gruppe von vier bevuta-Entwicklern (inkl. einer unserer Azubis) ist nach Bratislava gereist, um an der diesjährigen EuroClojure vom 25. bis zum 26. Oktober teilzunehmen. Die beiden Tage (und Nächte) waren wie immer reich an informativen und inspirierenden Vorträgen, aber auch abseits der Bühne gab es wieder einiges zu erleben. Dies ist unser Bericht!

  4. Was ist "die Cloud"?

    • von
    • pb

    28. Oktober 2016

    Viele Menschen verwenden das Wort "Cloud" wie selbstverständlich. Aber es scheint, als wüssten die Wenigsten, was es meint. "Cloud" ist etwas sehr Abstraktes, meint nicht eine Sache, sondern viele Dinge. Dieser Artikel möchte einmal die verschiedenen fachlich/inhaltlichen und auch technischen Aspekte aus Sicht eines Technikers und Unternehmers beleuchten. Von der Frage, was die verschiedenen Arten "Cloud" technisch sind, bis hin zu wirtschaftlichen Chancen und Risiken und der Frage nach dem Schutz von (persönlichen) Daten‥

  5. Query-Parameter deklarativ parsen mit clojure.spec

    • von
    • mu

    12. September 2016

    Dieser Blogpost stellt eine neue Core-Library vor, die in Clojure 1.9 enthalten sein und clojure.spec heißen wird. Nach einer kurzen Einleitung zeigen wir, wie wir =clojure.spec= für nicht-triviale Aufgaben wie das Spezifizieren, Validieren und das Bearbeiten von HTTP-URL-Query-Parametern verwenden.

  6. NULL

    • von
    • pb

    8. September 2016

    Wir schreiben das Jahr 2016, Blogs sind längst kein Hype mehr, aber vielleicht ist gerade das für uns ein Grund ein Neues zu beginnen. Das Medium ist nicht mehr neu und cool, hat aber ganz sicher weiter seine Berechtigung.